Anzeige

Würzburg: Brückenschoppen kommt zurück

Topnews
vor einem Monat in Lokales
Alte Mainbruecke in Wuerzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

Der Brückenschoppen auf der Alten Mainbrücke in Würzburg kommt zurück. Das hat die Stadt am Donnerstag im Stadtrat erklärt. Geplant sei ein ähnliches Konzept wie im vergangenen Jahr – also Bedienung an festen Tischen. Außerdem sollen die Kontaktdaten der Besucher erfasst werden. Hintergrund ist, dass die Maskenpflicht auf der Alten Mainbrücke zum Wochenende weggefallen ist. Damit wollte die Stadt das Schöppeln unterbinden. Auch jetzt soll es während der Pandemie nicht ungeregelt ablaufen.