Anzeige

Würzburg: Enforcement Trailer als Graffiti-Unterlage

vor 26 Tagen in Lokales
Der Blitzer Enforcement Trailer der Polizei im Einsatz
Foto: Funkhaus Würzburg

Den Enforcement Trailer der Polizei haben sich vier Männer in der Nacht zum Mittwoch als Fläche für ihre Graffitis ausgesucht. Die Vier im Alter von 18 bis 26 waren einer Zivilstreife aufgefallen, weil sie gegen 1 Uhr lachend über die Nordtangente liefen. Misstrauisch geworden überprüfte die Streife den mobilen Blitzer, der ganz in der Nähe stand und entdeckte frische Graffitis – auf dem Blitzer aber auch einer Mauer.

Im Wagen der Männer fanden sich unter anderem Spraydosen mit genau den Farben, die am Enforcement Trailer benutzt worden waren. Der Sachschaden wird mit mehreren tausend Euro beziffert.

Der Enforcement Trailer ist inzwischen wieder gereinigt und kann seine Blitz-Arbeit fortführen.