Anzeige

Würzburg: Fahrraddiebe in der Innenstadt unterwegs

vor 5 Monaten in Lokales
Fahrrad mit korb

Die Polizei Würzburg sucht Zeugen, nachdem es seit Wochen immer wieder zu Fahrraddiebstählen gekommen ist. Der letzte Vorfall ereignete sich am Dienstagabend im Frauenland. Obwohl das Rad abgesperrt war, schlugen die unbekannten Diebe zu. Der Beuteschaden liegt bei ungefähr 30 Euro.

Zu ähnlichen Vorfällen ist es auch schon in den letzten zwei Wochen gekommen. In der Neubergstraße, Klinikstraße und am Friedrich-Ebert-Ring wurden Fahrräder im Wert von über 3.000 Euro entwendet.
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0931/457-2230 zu melden.