Anzeige

Würzburg: Feuerwehrmann bei Unfall verletzt - Zeugen gesucht

vor 4 Monaten in Lokales
1612262959blaulicht polizei
Foto: pixabay.com

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montag einen Unfall auf der B27 Höhe Würzburg-Dürrbachau mitbekommen haben. Dabei wurde ein Feuerwehrmann verletzt. Der 28-Jährige war gegen 20:20 Uhr mit einem Ford Transit in Richtung Veitshöchheim unterwegs zu einem Einsatz. Auf dem Zubringer wartete ein weißer Wagen, möglicherweise ein VW Passat. Als der Transit auf seiner Höhe war, fuhr der Wagen plötzlich los. Der Feuerwehrmann konnte zwar einen Zusammenstoß verhindern, prallte aber frontal gegen den Felsen neben der Fahrbahn. Er wurde leicht verletzt. Der Schaden liegt bei rund 5.000 Euro. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugenhinweise.