Anzeige

Würzburg: Landrat appelliert an Bevölkerung

vor 3 Monaten in Lokales
Eine Darstellung des Coronavirus in rot
Foto: Pixabay.com

„Unterstützt den Einzelhandel, auch wenn ab Samstag Click und Meet angesagt ist!“ Darum bittet Würzburgs Landrat Thomas Eberth die Menschen. Das hat er auf Nachfrage erklärt. Hintergrund ist die gestiegene 7-Tage-Inzidenz des Landkreises. Sie lag drei Tage in Folge über dem Wert von 50. Damit werden ab Samstag Corona-Lockerungen zurückgenommen. Welche das im Detail sind, steht auf unserer Seite „Corona: Inzidenzen und aktuelle Regeln“.

Gleichzeitig empfiehlt Eberth der Bevölkerung, weiter das Corona-Testangebot zu nutzen. Neben den bekannten Test-Stellen würden auch immer mehr Apotheken in Würzburg Schnelltests anbieten. Auch seien bereits Schnelltests an Schulen und Kitas geliefert worden. Das Test-Angebot soll trotzdem weiter ausgeweitet werden. Nur durch vieles Testen, sei die Pandemie kontrollierbar, so Eberth. Von der Ministerpräsidenten-Konferenz kommende Woche erhofft er sich Perspektiven für die Kultur.