Anzeige

Würzburg / Mainfranken: Abschlussprüfungen an IHK beginnen

vor 10 Monaten in Lokales
1606127297prrfung s hofschlaeger pixelio de
Foto: S. Hofschlaeger - pixelio.de

Für rund 700 Azubis in Mainfranken wird es am Dienstag ernst - dann starten ihre Abschlussprüfungen. Darüber hat die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt jetzt informiert und gleichzeitig darauf hingewiesen, dass umfassende Corona-Hygienekonzepte entwickelt wurden. Die Prüfungen starten mit den kaufmännischen Berufen: Darunter Industrie- und Bankkaufleute. Ab dem ersten Dezember folgen dann die schriftlichen Prüfungen für rund 800 Azubis aus gewerblich-technischen Berufen: Darunter Mechatroniker, Chemielaboranten und Mediengestalter. Nach dem schriftlichen Teil müssen die insgesamt 1.500 jungen Erwachsenen aus Mainfranken ihr Können auch noch praktisch oder mündlich beweisen. Erst dann haben sie die abgeschlossene Berufsausbildung in der Tasche.