Anzeige

Würzburg: Mit Vodka-Flasche gegen den Kopf geschlagen

vor einem Monat in Lokales
polizei am mainkai nachts im einsatz
Foto: Funkhaus Würzburg

In der Nacht zum Sonntag ist ein Streit zwischen zwei Männern am Würzburger Mainkai eskaliert. Aus bislang ungeklärten Gründen gerieten ein 34-Jähriger und ein stark alkoholisierter 20-Jähriger in einen Konflikt. Im Verlauf dessen schlug der 20-Jährige seinem Kontrahenten mit einer leeren Vodka-Flasche gegen den Kopf – der 34-Jährige ging zu Boden. Der Angreifer versuchte die Flucht zu ergreifen, konnte jedoch durch Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der 20-Jährige musste die Nacht auf der Polizeiwache verbringen.