Anzeige

Würzburg/München: Urteil im Prozess um Kickers-Stadion-Neubau

vor 2 Monaten in Lokales
Das Stadion der Würzburger Kickers, die Flyeralarm Arena. Zu sehen der Eingangsbereich mit dem Schriftzug Kickers
Foto: Funkhaus Würzburg

Im Streit um den Ausbau des Kickers-Stadions in Würzburg ist vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof ein Urteil gefallen. Wie eine Gerichtssprecherin auf Anfrage erklärte, wird es den beiden Parteien innerhalb der nächsten beiden Wochen schriftlich zugestellt, erst dann wird es öffentlich gemacht.

In dem eintägigen Berufungsprozess ging es um Klagen von Anwohnern am Dallenberg. Sie wollten sich vor allem gegen den 2015 genehmigten Ausbau des Stadions wehren. Sie fühlen sich durch Lärm und Flutlicht gestört. In den bisherigen Instanzen hatten die Anwohner verloren.