Anzeige

Würzburg: Physikwettbewerb für Schüler – „exciting physics“

vor 29 Tagen in Lokales
An einer Tafel sind verschiedene Inhalte des Matheunterrichts zu lesen
Foto: Pixabay.com

Mit Papier, Bindfaden und Klebstoff eine Brücke bauen, die ein Gewicht von einem Kilo tragen kann. Schüler, die diese oder ähnliche physikalische Herausforderungen bewältigen können, haben jetzt die Möglichkeit, beim Wettbewerb „exciting physics“ teilzunehmen. Er wird angeboten von der Uni Würzburg und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft. Die Aufgabenstellungen sind vorgegeben: neben der Brücke können die Schüler auch beispielsweise einen Crashtest mit einem rohen Ei durchführen oder ein Tauchboot bauen.

Umgesetzt werden können die Aufgaben dann bis Ende September/Anfang Oktober. Die Teilnahme ist kostenlos, der Anmeldeschluss ist der 30. Juli. Mitmachen können Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 bis 13, entweder alleine oder in Gruppen.