Anzeige

Würzburg: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen

vor 3 Monaten in Lokales
1614090314160017018326 08 20 polizeiauto totale links
Foto: Funkhaus Würzburg

Am Dienstagvormittag hat die Kriminalpolizei in Würzburg mehrere Wohnungen nach Rauschgift durchsucht. Bei einem 38-Jährigen wurden dabei kleinere Mengen Cannabis und mehrere tausend Euro Bargeld entdeckt - die laut Polizei aus Rauschgiftgeschäften stammen könnten. Bei weiteren polizeilichen Durchsuchungen wurden außerdem bei einem 29-Jährigen Würzburger und seiner Frau ähnliche Rauschmittel gefunden.Gegen die Beschuldigten wurden Strafverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.