Anzeige

Würzburg: Polizei kontrolliert LKW - verschiedene Aktionen geplant

vor 4 Monaten in Lokales
16135569721578925705stau stadtring nord wrrzburg foto fh
Foto: Funkhaus Würzburg

Am Donnerstag stellt die Polizei die Lastwagen auf dem Stadtring in Würzburg wieder in den Fokus. Sie kontrolliert das Durchfahrtsverbot und will Temposündern an den Kragen. Außerdem kommen die Fahrzeuge selbst unter die Lupe. Hintergrund ist, dass die Autobahnen rund um Würzburg ein Drehkreuz in Süddeutschland bilden. Viele LKW nutzen den Stadtring als Abkürzung - verbotenerweise. Das führt zu schlechterer Luft und mehr Verkehr.In den vergangenen beiden Jahren wurden mehr als 1.700 LKW in der Stadt kontrolliert. Davon verstießen 130 gegen das Durchfahrtsverbot. Außerdem gab es fast 1.000 Temposünder auf dem Ring, die mehr als 20 km/h zu viel auf dem Tacho hatten. Die Folge: rund 160 Fahrverbote. Unter dem Hashtag #WirZeigenEinsatz kann man die Kontrollaktion der Polizei in den sozialen Medien übrigens mitverfolgen.