Anzeige

Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz

vor einem Monat in Lokales
Würzburg Blick von oben
Foto: Funkhaus Würzburg

Klimaschutz liegt vielen Würzburgern am Herzen – das zeigt die rege Beteiligung an einer Online-Befragung der Stadt. Seit Ende März haben bereits mehr als 700 Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Einschätzungen zum Klimaschutz in Würzburg abgegeben.

Die Teilnehmer können dabei ausgewählte Maßnahmen in verschiedenen Bereichen bewerten. Handlungsfelder sind unter anderem die Themen Wohnen, Energieversorgung, Wirtschaft, Mobilität und Konsum und Abfall. Neben der persönlichen Bewertung von vorgeschlagenen Klimaschutzmaßnahmen können außerdem eigene Ideen, Perspektiven, Vorstellungen und Anregungen eingebracht werden.

In ihrem Klimaversprechen hat die Stadt 2019 beschlossen, bis spätestens 2045 klimaneutral werden zu wollen. Dafür soll das Klimaschutzkonzept die Grundlage bilden. Dabei setzt sie neben der Hilfe von Experten auch auf die Bürger.

Die Online-Bürgerbeteiligung findet noch bis zum 10. Mai HIER statt.