Anzeige

Würzburg Stadt: Kinos - hunderttausende Euro Corona-Hilfe

vor 4 Monaten in Lokales
1611575643kino pixabay
Foto: Pixabay.com

Die Corona-Pandemie trifft die Kinos besonders hart. In Würzburg Stadt haben sie deshalb bisher insgesamt 204.000 Euro Anlaufhilfe bekommen. Das hat Bayerns Digitalministerin Gerlach jetzt mitgeteilt. Kinos in Bayern zu unterstützen sei während der Pandemie besonders wichtig, weil sie ein wichtiger Wirtschaftszweig und ein Teil der Kulturszene sind. Unterdessenfordert das bayerische Digitalministerium den Bund auf, seine zugesagten Hilfen auszuzahlen und einfacher zu kommunizieren, welche Hilfen es für wen gibt.Um den Corona-gebeutelten Kinos auszuhelfen, gab es im vergangenen Jahr mehrere Hilfsprogramme. Unter anderem wurden auch die Kinoprogrammprämien verdoppelt und frühzeitig ausgezahlt.