Anzeige

Würzburg: Über ein Kilo Marihuana entdeckt

vor 4 Monaten in Lokales
1611991900cannabis quelle polizeiliche kriminalprrvention der lrnder und des bundes
Foto: Polizei

Erst war es nur ein Einsatz wegen Ruhestörung - der hat in Heidingsfeld in der Nacht zum Donnerstag aber rund ein Kilo Marihuana zu Tage gefördert. Ein 25-Jähriger sitzt wegen des Verdachts auf Drogenhandel mittlerweile in U-Haft. Die Beamten hatten vor Ort eine Tüte mit Rauschgift entdeckt und nahmen die Wohnung deswegen genauer unter die Lupe. Neben dem Kilo Gras fanden sich auch noch 10 Gramm Kokain.