Anzeige

Würzburg / Unterfranken: Priester unter Missbrauchs-Verdacht

vor 16 Tagen in Lokales
Junge frau streckt flache hand aus

Ein Priester aus der Diözese Würzburg darf vorerst sein Amt nicht mehr ausüben. Gegen den Mann stehen Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer möglicherweise noch jugendlichen Person im Raum. Darüber hat Bischof Franz Jung informiert, er hat eine kirchenrechtliche Voruntersuchung angeordnet. Auch bei der Polizei ist Anzeige erstattet worden.