Anzeige

Würzburg: Viele Fragen zu Corona – BRK erweitert Hotline

vor 3 Monaten in Lokales
Ein schwarzes telefon retro FH Web
Foto: Pixabay.com

Die Würzburger haben viele Fragen zu Corona-Tests und -Impfungen. Das BRK-Callcenter nimmt pro Tag 1.200 entsprechende Anrufe entgegen. Seit dem Start des Würzburger Impfzentrums seien die Anfragen gestiegen, weshalb die Kapazitäten erweitert werden mussten: Acht neue Arbeitsplätze wurden geschaffen, ein Schulungsraum musste dafür weichen. Auch die Telefonleitung wurde deutlich nach oben geschraubt: 100 Gespräche können jetzt gleichzeitig geführt werden. Insgesamt wird an sechs Tagen pro Woche in zwei Schichten gearbeitet. Dafür werden laut BRK 24 Vollzeitkräfte benötigt. Gespräche dauerten oft zehn Minuten oder länger.

Nummer für Fragen zu Corona-Tests: 0931/8000828

Nummer für Fragen zu Corona-Impfungen: 0931/8000844