Anzeige

Würzburg: Woche gegen Rassismus startet

vor 29 Tagen in Lokales
Würzburger Woche gegen Rassismus
Foto: Würzburg KUlturS e.V.

In Würzburg startet am Montag zum ersten Mal die Woche gegen Rassismus. Organisiert wird sie von dem Verein KUlturS e.V.. Wegen Corona werden die Veranstaltungen online stattfinden. Ziel ist es die Menschen zu informieren und aufzuklären.

Gefördert wird das Projekt von dem Bundesprogramm „Demokratie leben“.
Die Jugendbildungsstätte Unterfranken lässt sämtliche Veranstaltungen als Module für die Basisausbildung Migrationspädagogik anrechnen.

Die Workshops finden von Montag bis Samstag statt und benötigen eine online Anmeldung.