Anzeige

Würzburg: Zigarettenstummel-Sammler am Main aufgestellt

vor 18 Stunden in Lokales
Stadt Würzburg stellt Zigarettenstummelsammler auf
Foto: Michael Lauricella

Im Kampf gegen das Müllproblem am Mainufer geht die Stadt Würzburg jetzt den nächsten Schritt: sie hat große Behälter aufgestellt, in die Raucher ihre Zigarettenkippen werfen können. Bei diesen sogenannten „Ballot Bins“ ist eine Frage aufgedruckt und es gibt es zwei Fächer für die Stummel mit je einer Antwortmöglichkeit. So haben Raucher die Möglichkeit, mit dem Entsorgen ihrer Zigarettenkippe gleichzeitig ihre Meinung auszudrücken. Gesponsert sind die Zigarettenstummelsammler von der VR Bank.

Darüber hinaus läuft schon seit einiger Zeit die Anti-Müll-Kampagne der Umweltstation auf den Mainwiesen. Dabei klären unter anderem studentische Promotionteams über das Thema Müll in den Grünanlagen am Main auf, verschenken Taschenaschenbecher und bekleben die Mülleimer mit auffallenden Aufklebern.