Anzeige

Würzburg: Zusätzliche Antigen-Schnellteststelle in Höchberger Apotheke

vor 7 Monaten in Lokales
Corona Test Testzentrum Würzburg Daniel Schmitt
Foto: Funkhaus Würzburg

Sich schnell und kostenlos auf Corona testen lassen – das ist ab Mittwoch auch in Höchberg möglich. Damit reagieren Stadt und Landkreis Würzburg auf den hohen Testbedarf und bieten neben Würzburg, Ochsenfurt, Bergtheim und Waldbrunn nun auch Tests in der Bavaria Apotheke in Höchberg an.

Der Hintergrund:

Nach dem letzten Beschluss der Bund-Länder-Konferenz vom 3. März hat künftig jeder Bürger das Recht, sich mindestens einmal pro Woche kostenlos mit einem Schnelltest auf das Coronavirus testen zu lassen. Die Schnelltests sollen ab Montag neben Testzentren, Arztpraxen und Gesundheitsämtern, auch in medizinzischen Laboren und Apotheken angeboten werden.

Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Landrat Thomas Eberth begrüßen die Ausweitung des Testangebots. Damit habe jeder Bürger künftig die Möglichkeit, sich wohnortnah wöchentlich testen zu lassen. Schuchardt und Eberth hoffen daher, dass möglichst viele Apotheken in Stadt und Landkreis räumlich in der Lage sind, Antigen-Schnellteststellen anzubieten.