Würzburg: Mit Mülltonnen-Kunst gegen das Müllproblem

vor einem Monat in Stadtgespräch
Muelltonnen Kunst in Wuerzburg
Würzburg: Mit Mülltonnen-Kunst gegen das Müllproblem

Mülltonnen-Kunst in Würzburg!

Seit Montag stehen an mehreren Stellen der Stadt bunt bemalte Mülltonnen. Dahinter verbirgt sich eine Aktion der Umweltstation Würzburg, die damit die Mülltonnen besser sichtbar und attraktiver machen will, um die Bürger anzuregen, ihren Müll in die Tonne statt auf den Boden zu werfen.

Insgesamt 20 Tonnen sollen an besonders "müllintensiven" Orten wie der Alten Mainbrücke, dem Willy-Brandt-Kai, der Grünfläche am Hubland und dem Skate-Platz in der Zellerau aufgestellt werden.

Noch steht nicht fest, wie lange die mit bunten Tiermotiven bemalten Mülltonnen stehen bleiben, die Aktion ist aber definitiv zeitlich begrenzt.

Muelltonnen Kunst in Wuerzburg2