Frankfurt ist groß und das Nachtleben der Metropole weit über die Grenzen bekannt und beliebt. Wer in Frankfurts City am Abend auf die Piste gehen möchte, muss nicht lange suchen. Für Junggesellenabschiede erschließt sich in dieser Stadt erst recht ein Dorado an unterschiedlichsten Locations und Events. Dazu gesellen sich unzählige Partys, die mit ihren außergewöhnlichen Highlights trumpfen und glänzen. Die Auswahl ist gigantisch, doch wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Um der Suche für das beste Event des Junggesellenabschieds und auch der dazu passenden Locations auf die Sprünge zu helfen, haben wir hier schon einmal einige Hotspots in Frankfurt und Umgebung herausgepickt, die es wahrhaft in sich haben.

Der perfekte Tag

Für den zukünftigen Bräutigam geht es beim Junggesellenabschied eigentlich nur um Eines: Spaß! Und zwar mit seinen besten Kumpels und engsten Freunden um die Häuser zu ziehen und sich noch einmal so richtig gehen lassen zu können. Einen Junggesellenabschied in Frankfurt zu feiern, ist nicht schwierig. Denn groß ist das Angebot an unterschiedlichsten Unternehmungen und Ideen, Locations und außergewöhnlichen Attraktionen, die man dann gemeinsam mit den Freunden erleben kann. Richtig coole und durchaus sportliche Aktivitäten, bis hin zu den üblichen Stationen des Nachtlebens, die man ohne Weiteres n einem Abend durchziehen kann, ohne dabei großartig von A nach BA fahren zu müssen. Wer in Frankfurt Party machen will, kann das, und wie! Vom Blind Soccer, Bubble Spaß, über Kartbahn, dem Xxl Dartspiel, Flag Football, XXL-Bear Pong, und mehr.

Im Partybus vorglühen

Wer will kann schon bevor es ins Nachtleben Frankfurts geht, auch schon auf der Fahrt dort hin und auch zwischen den einzelnen Stationen Party machen. Denn mit dem Partybus Frankfurt beispielsweise, kann man mit den Jungs schon einmal vorglühen und eigentlich findet dann die Party im Nonstop-Modi statt und an aufhören und beenden ist nicht zu denken. So kann man dann von einem Club zum Nächsten fahren und sich dabei bei gewünschter Musik und ordentlich Stimmung so richtig währenddessen und zwischendurch einheizen. Die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt und sollte im Vorfeld für den Tag X festgehalten und gebucht werden. Die Buchung sollte möglichst früh getan werden, da die Busse in der Regel sehr gerne und oft das ganze Jahr hindurch gebucht werden.

Escape-Tour

Der Escape Room wie man ihn gewöhnlich kennt, findet hierbei nicht statt. Im Gegenteil! Denn beim City-Escape geht man auf Stadttour und anhand einer außergewöhnlichen Schnitzeljagd, die mit dem Escape Room verbunden werden kann, beginnt für alle Teilnehmer des Junggesellenabschieds einen spannende wie aufregend Reise mit Outdoor-Charakter. Inlusive Entführung des Junggesellen und dem anschließenden Hangover wird dabei alles inklusive angeboten.

Tolle Clubs für alle Fälle

Clubs gibt es in Frankfurt jede Menge. Doch für den Junggesellenabschied muss es nicht nur ein besonderer sein. Am liebsten sollten es doch gleich mehrere auf einen Streich sein. Denn das Umherziehen von Kneipe zu Kneipe, Pup zu Pub und Club zu Club ist bei diesen Events äußerst angesagt und beliebt. Hier zeigt sich beispielsweise das sogenannte Pub Crawl Frankfurt als ein solches Event der Superlative. Beim Pup Crawl Frankfurt werden die Teilnehmer und Gäste mit auf die reise genommen und ihnen wird das Nachtleben besonders im Alt Sachsenhausen Viertel auf anschaulichste Art und Weise tatsächlich näher gebracht. Hier wird das Party Machen groß geschrieben und selbst der Anschluss an eine schon bestehende Teilnehmerschar ist meist überhaupt kein Problem. In der Regel werden etwa fünf Bars und Kneipen dabei angesteuert. Und da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Vom Irish Pub, über Cocktail Bars und natürlich der legendären Karaokebars. Welcome Shots inklusive und freie Eintritte runden das Programm ab.

Sport und Spaß

Blind Soccer ist wie der Name schon verrät ein sehr sportliches wie auch mit Spaß und Ulk voll-gespicktes Unterfangen, bei dem die Teilnehmer eben blind eine Fußballspiel absolvieren müssen. Beim Bubble Succer, bei dem die Teilnehmer auch  noch zusätzlich in großen Luftballons stecken und sich behäbig und träge nur fortbewegen können oder gleich sofort wegrollen und immer wieder aufs Neue ihr Glück versuchen, kommt erst recht richtig Fun auf. Aber auch beim XXL Dart kommt eine Menge Spaß auf, wenn nicht nur die Wurfgeschosse in überdimensionaler Form daher kommen, sondern auch die Ziele und Spieler in außergewöhnlichen Outfits stecken. Generell können in Frankfurt und Umgebung unzählige sportliche Betätigungen nebst Junggesellenabschied inkludiert und gefeiert werden. Das Verbinden  von Kneipentour und Spaßfaktor ist Gang und Gäbe und wird des Öfteren im Zuge der Hochzeitsvorbereitungen gleich zusammen als Paket geschnürt gebucht.

Selbstgenähtes als Hobby oder Nebenjob
Bild: pixabay.com
29.05.2020 - 16.16 Uhr

Selbstgenähtes als Hobby oder Nebenjob

Viele Menschen gehen irgendeinem Hobby nach. Es gibt einfach Dinge, die einem leicht fallen, für ...

Sicherheitslücken in IT-Systemen noch effektiver entdecken
Bild: pixabay.com
27.05.2020 - 15.15 Uhr

Sicherheitslücken in IT-Systemen noch effektiver entdecken

Der Schutz des eigenen Unternehmens spielt eine wichtige Rolle. Durch den Einsatz fortschreitender Technik ist ...

Aktien Demokonten und deren praktischer Nutzen
pixabay.com
26.05.2020 - 8.10 Uhr

Aktien Demokonten und deren praktischer Nutzen

Viele Menschen denken, dass ein Aktien Demokonto lediglich als Spiel anzusehen ist, durch welches man ...

Würzburg/ A3: Vollsperrung nach LKW-Unfall
Foto: privat
03.06.20 - 10:50 Uhr

Würzburg/ A3: Vollsperrung nach LKW-Unfall

Autofahrer auf der A3 bei Würzburg haben am Mittwochvormittag viel Geduld gebraucht. Zwischen Rottendorf und Randersacker war die Fahrbahn nach einem ...

Würzburg: Corona - Runder Tisch zu Kultur im Rathaus
Foto: Funkhaus Würzburg
03.06.20 - 07:24 Uhr

Würzburg: Corona - Runder Tisch zu Kultur im Rathaus

Wie kann man der unter der Corona-Krise leidenden Kultur unter die Arme greifen? Das hat OB Schuchardt gemeinsam mit dem Stadtrat und anderen Politike...

Würzburg: Uniklinik - 4,7 Millionen Euro für Nervenzellen-Forschung
Foto: Uniklinik Würzburg
03.06.20 - 07:21 Uhr

Würzburg: Uniklinik - 4,7 Millionen Euro für Nervenzellen-Forschung

Das Uniklinikum Würzburg wird in Zukunft verstärkt an Nervenzellen forschen. Das hat jetzt das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst mitgeteilt...