Vier Wochen lang werden die Fußballfans aus aller Welt auf ihre Kosten kommen. Die 21. Fußballweltmeisterschaft, die in diesem Jahr in Russland stattfindet, liefert großartige Spiele. Mit insgesamt 64 Spielen ist für reichlich Spannung und Nervenkitzel gesorgt, was nur noch von den Buchmachern getoppt werden kann. Denn die fahren ihr Portfolio hoch und bieten Sonderaktionen, großzügige Boni und Spezialwetten während der WM an.

WM-Wetten stehen in dieser Zeit absolut im Fokus der Fußball- und Sportfans. Ganz Deutschland fiebert während des Turniers mit. Kein Wunder, Die deutsche Nationalmannschaft verteidigt ihren Titel und Millionen Menschen warten auf den fünften Titel. Rechtzeitig zur WM 2018 ist auch das Wettfieber ausgebrochen. Wer noch keinen Tipp abgegeben, der wird das nachholen. Die WM erhitzt natürlich die Fußball-die Gemüter im Laufe der vier Wochen und jeder Fan hat seinen eigenen Favoriten.

Aber spätestens wenn die WM startet, sollten die Wettfans daheim vor dem Fernseher präpariert sein. Nicht nur das Bier und das Grillgut muss startklar sein, sondern auch die Tipps. Nur so kann 100-prozentig mitgefiebert werden. Aber bevor  die Einsätze auf die WM 2018 Spielplan getätigt werden gilt es, sich eine Auswahl an Buchmachern zusammenzustellen. Dabei lohnt sich ein Blick in den Wettanbieter Vergleich beispielsweise auf den von wettenerfahrungen.com.

Geschickt tippen

Sportwetten sind nun einmal einfach faszinierend. Kein Wunder also, dass sich nahezu jeder Fan schon einmal überlegt hat, ob er sein Fußballwissen nicht mit dem einen oder anderen Tipp in bares Geld umwandeln soll. Diese Überlegungen finden erst recht zur Weltmeisterschaft statt. Und das ist auch richtig so. Aber wer wirklich mit Tipps auf die WM Geld „nebenbei“ verdienen will, sollte sich eine Strategie aufbauen. Das gilt auch für die vier Wochen WM. Das Ziel sollte nicht der ganz große Gewinn sein, sondern die immer wieder stetigen kleinen Erträge. Denn die machen auch „Mist“. Langfristig erfolgreiche Tipps bedeutet nicht viel Geld mit einem Schlag zu verdienen. „Einer geht noch“ (Tipp) ist hier völlig fehl am Platz.

Tipps für Gewinnchancen

Auf keinen Fall sollten die Kombiwetten der Standard sein, da mehr Spieletipps automatisch mit einem höheren Risiko verbunden sind. Besser ist es, auf dem Wettschein sollten nie mehr als zwei oder drei Begegnungen sein. Wenn die noch mit einem System abgesichert sind, dann kann eigentlich nichts schiefgehen. Das gilt auch und erst recht für die WM. Niedrige Wettgewinne sind besser als ein totaler Verlust. Profis spielen grundsätzlich nur Solotipps und verdienen so ihr Geld.

Die Geschichte der Fußballweltmeisterschaften haben schon viele Überraschungen beschert. Das war zwar im Finalspiel selten und daher ist zu erwarten, dass sich bei der WM 2018 im Finale einer der Favoriten durchsetzen wird. Bis dahin müssen aber noch 63 Spiele bestritten und jede Menge Tipps abgegeben werden, um Geld zu verdienen. Daher ist es notwendig, die Buchmacher zu durchforsten, um nach den besten Quoten zu suchen. Da die sich ständig ändern, ist es immer wichtig, ständig ein Auge draus zu behalten.
Die meisten Fußballfans verbringen während der WM Stunden vor dem Fernseher oder vor einer Leinwand. Alle Spiele werden sorgfältig und akribisch verfolgt. Das sind die besten Voraussetzungen für eine Live Wette, mit der sich gutes Geld verdienen lässt. Während in einer Gruppenphase zwei Mannschaften aufeinander treffen, können die ersten zehn Minuten des Spiels schon reichlich Aufschluss auf den Sieger geben. Daher lohnt sich in diesem Fall eine Live Wette während der WM 2018 besonders.

Es gibt viele Wettfans, die nur über ein kleines Budget zum Tippen verfügen. Für die sind die Langzeit- und Gruppenwetten ideal. Hier ist es bereits im Vorfeld der Spiele schon möglich, auf den Sieger zu setzen und man kann dann in jedem Spiel seiner favorisierten Mannschaft mitfiebern. Auch Spezialwetten zur Mannschaft sind möglich. Beispielsweise, ob Deutschland Gruppenerster wird oder ob die Jogi-Elf Over oder Under 9.5 Tore im Turnier schießt. Wann wird die Mannschaft X ausscheiden und wer wird „Man oft he Match“? Welche Mannschaften erreichen das Viertel- und Achtelfinale? So oder ähnlich kann bei den Buchmachern bei der WM 2018 getippt werden. Wer einige der Tipps beherzigt, hat gute Chancen auch Geld mit einem Wettschein zu verdienen. Allerdings sollte man sich auch im Griff dabei haben, schlechte Phasen durchstehen und nicht alles auf eine Karte setzen.

Thomas Wos – erfolgreich in unterschiedlichen Bereichen
pixabay.com
31.07.2018 - 8.57 Uhr

Thomas Wos – erfolgreich in unterschiedlichen Bereichen

Der in der Schweiz lebende Deutsche entdeckte schon in seiner Schulzeit sein Interesse für Werbung. ...

Fußball: Der Stand der bayerischen Vereine
pixabay.com
24.07.2018 - 11.02 Uhr

Fußball: Der Stand der bayerischen Vereine

Wer beim Thema Fußball nach Bayern schaut, wird zweifelsohne an den FC Bayern München denken. Das ...

Region Mainfranken: Erhöhen moderne Varianten der Türverriegelung wirklich die Sicherheit?
23.07.2018 - 11.42 Uhr

Region Mainfranken: Erhöhen moderne Varianten der Türverriegelung wirklich die Sicherheit?

Zur Erhöhung der Gebäudesicherheit und zum Schutz vor Einbrechern werden in der Region Mainfranken immer ...