Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (m/w/d)

So sieht ein Tag als Pflegekraft in unserer Klinik aus

Die Ausbildung bei uns ist vielfältig und spannend

Du lernst unsere Patienten beim Gesundwerden zu begleiten und zu unterstützen und erhältst detaillierte Kenntnisse über den Pflegeprozessvon A bis Z.

Dabei erhältst du viel Wissen über die modernen Behandlungsmethoden, die sich an den neuesten Erkenntnissen der Medizin orientieren.

Natürlich werden dir auch die hierfür wichtigen Grundlagen der Hygienevorschriften im Krankenhaus beigebracht.

Du lernst unsere Klinik "aus dem ff" kennen, das heißt, dass du im Laufe der Ausbildung auf allen Stationen sowohl in der Orthopädie als auch im Zentrum für Seelische Gesundheit eingesetzt wirst.

Auch im OP und den Ambulanzen sind Einsätze vorgesehen. Und Fachrichtungen, die wir in unserem Haus nicht haben, lernst du bei den Praxiseinsätzen in anderen Einrichtungen kennen.

Die theoretischen Grundlagen erlernst du im Rahmen des Unterrichts an der "Krankenpflegeschule am Bezirkskrankenhaus" in Lohr am Main.

Deine Talente werden bei uns gefördert aber auch gefordert - nur zum Kaffeekochen bilden wir niemanden aus. Dafür erhältst du auch ein großzügiges Ausbildungsgehalt nach dem Tarifvertrag für die Auszubildenden des öffentlichen Dienstes (TVAöD-Pflege).

Wichtig zu wissen: die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bei uns auch für unsere Auszubildenden 38,50 Stunden.

Ach, und bevor wir’s vergessen: Das Essen in unserer Kantine ist richtig gut. Sonntags gibt es zum Beispiel Braten oder ein leckeres vegetarisches Gericht - und als Nachtisch Eis.

Da unsere Patienten natürlich rund um die Uhr versorgt werden müssen, darfst du dich nicht davon abschrecken lassen, auch an Wochenenden und Feiertagen arbeiten zu müssen.

Hier bitte bewerben