Ausbildung zur Pflegefachkraft

Das Alten- und Pflegeheim Antoniushaus ist eine kleine, familiäre Pflegeeinrichtung mit 41 Plätzen, die Schwestern des benachbarten Kloster Oberzell sowie Frauen aus der Umgebung ein Zuhause bietet. Die Ordensschwestern schenken diesem Ort eine besondere Atmosphäre der Spiritualität, Ruhe und Gastfreundschaft. Bodenständig, tolerant und offen sind die Oberzeller Franziskanerinnen seit 1855 im Einsatz für Frauen und Mädchen. Sie sind eine caritativ tätige Kongregation, das bedeutet die Schwestern üben alle einen Beruf aus und wirken mitten in der Gesellschaft. Bis heute engagieren sich die Schwestern sowie etwa 150 Mitarbeiter*innen für Menschen am Rande der Gesellschaft.

Ausbildung zur Pflegefachkraft (ab September 2024)

Sie finden bei uns:

- eine fundierte Ausbildung in Theorie und Praxis
- eine zuverlässige Praxisanleiterin, die immer als Ansprechpartnerin da ist
- ein top gepflegtes Haus, in dem man gerne arbeitet
- ein familiäres Arbeitsumfeld mit einer Pflegedienstleitung samt Team auf Augenhöhe
- eine kleine Einrichtung, in der noch Zeit für die Bedürfnisse der Bewohnerinnen ist
- liebenswerte Bewohnerinnen, Pflege ausschließlich von Frauen
- eine grüne Oase am Rande von Würzburg mit ausreichend Parkplätzen, Wintergarten, Wald, Streuobstwiesen und eigener Kapelle
- einen krisensicheren Arbeitsplatz
- eine attraktive Ausbildungsvergütung

Das bringen Sie mit:
-teamfähig
-zuverlässig
-emphatisch

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Melden Sie sich gerne telefonisch bei der Einrichtungsleitung Angelika Kaplan oder senden Sie uns direkt Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Antoniushaus im Kloster Oberzell, Frankfurter Str. 99, 97082 Würzburg, Tel: 0931 4601 305 oder

per E-Mail an: [email protected]