Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)

Die Gemeinde Veitshöchheim, ca. 10.000 Einwohner, Landkreis Würzburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) für die Bücherei im Bahnhof

Das Angebot der Bücherei im Bahnhof umfasst ca. 35.000 Medieneinheiten – vor Ort wie auch online – mit ca. 138.000 Entleihungen im Jahr. Sie ist ein beliebter Treffpunkt für die Bevölkerung und bietet ein breites kundenorientiertes Medien- wie Veranstaltungsangebot. Die Bibliothek ist in einem denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude direkt gegenüber dem bekannten Rokokogarten untergebracht; 2020 wurde sie umfassend umgebaut und neugestaltet. Für ihre kulturelle Bedeu-tung, ihr gesellschaftliches Engagement und ihre Kreativität wurde sie 2021 mit dem ersten Baye-rischen Bibliothekspreis ausgezeichnet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
- Mitarbeit im alltäglichen Kundenbetrieb (Ausleihe, Rücknahme, Neuanmeldung, Mahnung, usw.)
- Auskünfte zu den Dienstleistungen der Bibliothek (etwa Bedienungshilfe bei technischen Geräten wie E-Reader, Computer oder Kopierer)
- Sorgfältige Katalogisierung von Medien nach festgelegten Richtlinien
- Mitwirkung an der Bestandspflege (Rückstelldienst, Regalordnung, Ausscheiden von Medien)
- Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen (Führungen, Lesungen, Bilderbuchkino, Konzerte, Flohmarkt, usw.), besonders an Aktionen für Kinder und Jugendliche
- Beteiligung an der Konzeption und Umsetzung von Content für unsere Homepage sowie für unsere Social-Media-Kanäle
- Unterstützung der Leiterin im Rahmen von Projekten
- Betreuung von Praktikanten und Praktikantinnen
- Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation
- Sicherheit im Umgang mit den gängigen Office-Programmen, der Bibliothekssoftware WinBIAP und den digita-len Medien (wünschenswert sind Grundkenntnisse der Adobe Creative Suite)
- Umfassende Kenntnis des deutschen Buchmarktes
- Interesse an zukünftigen Entwicklungen im Bibliothekswesen
- Offene, teamfähige und kundenorientierte Persönlichkeit und ausgeprägtes Engagement
- Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
- Flexibilität und Eigeninitiative in Bezug auf Serviceleistungen und Projekte
- Fundierte Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- Belastbarkeit und Bereitschaft zum Einsatz außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (Übernahme von Samstags-diensten und Anwesenheit bei Wochenend- und Abendveranstaltungen)

Wir bieten Ihnen:

- Unbefristete Anstellung in Vollzeit
- Vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz in historischem Ambiente
- Umfassende Einarbeitung und bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten
- Professionelles und wertschätzendes Arbeitsklima in einem kreativen Team
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Leistungsgerechte Vergütung nach den besoldungs- bzw. tarifrechtlichen Bestimmungen

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 22.07.2022 an die Gemeinde Veitshöchheim, Erwin-Vornberger-Platz 1, 97209 Veitshöchheim oder per E-Mail an
[email protected] (bitte nur eine PDF-Datei als Anhang).

Weitere Informationen erhalten Sie von der Leiterin der Bücherei im Bahnhof, Frau Dr. Wallat, Tel. 0931 9800-825.