Gesundheits-/ Krankenpfleger:in (w/m/d) (30 Std./Woche) in Wohneinrichtung

Im Langzeitwohnheim (mit 24 Bewohner:innen) im Wohnverbund Haus Gertrud stellen wir zum 1. Mai 2022 eine:n Gesundheits-/Krankenpfleger:in (w/m/d) ein.
In unserem Wohnverbund, mitten in Würzburg, betreuen wir langfristig Menschen mit psychischer Erkrankung. Ziel ist es, den Bewohner:innen im Rahmen eines unterstützenden Wohnens auf Dauer ein weitgehend selbständiges Leben und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben
• Betreuung und Anleitung der Bewohner:innen, ggf. Krisenintervention
• medizinisch-pflegerische Grundversorgung der Bewohner:innen (u.a. Organisation von Arztterminen; Richten und Verabreichen der Medikation, Ausführung aller anfallenden pflegerischen Tätigkeiten einschließlich Dokumentation)
• Archivierung der Dokumentation
• gemeinsame Arbeit mit den Bewohner:innen in den Hausdiensten
• eigenverantwortliche Übernahme des Gruppendienstes

Ihr Profil
• Sie haben Freude am Umgang mit Menschen
• Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Sie sind selbständig und verantwortungsbereit; flexibel, eigeninitiativ und belastbar
• Sie können die Arbeitszeiten nach Dienstplan (7-Tage-Woche) mit Früh- & Spätdiensten in Ihre persönliche Lebensplanung integrieren
• Sie haben nach Möglichkeit Berufserfahrung in Ihrem Ausbildungsberuf

Wir bieten Ihnen
• einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, eingebunden in ein erfahrenes Team in einem werteorientierten, gemeinnützigen Unternehmen
• Bezahlung nach attraktivem Tarifsystem (AVR Caritas) mit Zusatzleistungen wie Sonn- & Feiertagszulage, betriebliche Altersvorsorge, sechs Wochen Urlaub, Zeitwertkonto u.v.m.
• Möglichkeit zu Fort- & Weiterbildung, regelmäßige Supervision
• Zusammenarbeit mit Menschen, die aus ihrer Überzeugung heraus engagiert die bei uns lebenden Menschen unterstützen

Nähere Informationen über das Arbeitsfeld des Wohnverbundes Haus Gertrud finden Sie auf unserer Homepage. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich im Februar 2022 statt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. Januar, gerne als E-Mail.