Heilpädagogen (m/w/d) als Gruppenleitung in Teilzeit mit 22/29 Unterrichtseinheiten

Für unsere Schulvorbereitende Einrichtung suchen wir ab 01.01.2023 bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt einen Heilpädagogen (m/w/d) als Gruppenleitung in Teilzeit mit 22/29 Unterrichtseinheiten

Ihre Vorteile:
Bei uns haben Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.
Sie werden durch ein engagiertes interdisziplinäres Team eingearbeitet.
Sie erhalten Unterstützung durch interne Fortbildungen (Fortbildungen in der Kommunikation mit Gebärden sind Pflichtfortbildungen).
Kostenlose Mitarbeiterparkplätze sind vorhanden.
Sie erhalten besondere Leistungen. Neben der tariflichen Bezahlung nach EG 9 b TVöD gehören auch eine Jahressonderzahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung dazu.

Ihre Fähigkeiten:
Sie haben eine heilpädagogische Qualifikation.
Erfahrung mit Kindern im Kindergartenalter und Wissen über die kindliche Entwicklung (Erfahrungen mit hörgeschädigten Kindern sind von Vorteil, werden aber nicht vorausgesetzt).
Sie haben Erfahrung in der Leitung einer Kindergruppe.
Sie besitzen Kenntnisse in Gesprächsführung.
Sie verfügen über Beratungskompetenz.
Eigenverantwortung, Flexibilität und Teamfähigkeit
Offenheit und Freude an neuen Herausforderungen

Ihre Aufgaben:
Sie fördern drei- bis sechsjährige Kinder mit dem Förderbedarf Hören und Kommunikation bis zum Schuleintritt.
Sie planen pädagogische Angebote und führen diese in einer geregelten Tagesstruktur durch.
Sie sind verantwortlich für eine gezielte Förderung in der Hör, - Sprach– und Sprecherziehung.
Sie gestalten eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern.
Sie arbeiten im engen Austausch mit anderen Bereichen des Förderzentrums.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.bezirk-unterfranken.de
Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich.