Hochbautechniker/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Vorbereitung der Grundlagen, Planungserarbeitung, Genehmigungseinholung, Ausschreibung der erforderlichen Leistungen, Durchführung von Maßnahmen und Abrechnung der Leistungen für städtische Neubau-, Umbau-, Erweiterungs-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Feststellung und Umsetzung von baulichen Unterhaltsmaßnahmen im Rahmen von Instandhaltung und Instandsetzung städtischer Gebäude und Anlagen
  • Betreuung und Begleitung von externen Architektur- und Ingenieurbüros bei der Planung und Umsetzung von Projekten
  • Bearbeitungen im Rahmen der Baufeldfreimachung wie z. B. Abbruchmaßnahmen, Entsiegelungen und Entsorgung belasteter Böden

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannter Hochbautechniker (m/w/d)
  • nach Möglichkeit mehrjährige praktische Berufserfahrung, gerne aber auch Berufseinsteiger
  • gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften (z.B. BayBO, VOB, VOL, VOF, DIN-Vorschriften)

Das zeichnet Sie weiterhin aus:

  • selbstständige, verantwortungsbewusste und engagierte Arbeitsweise
  • sicheres, bestimmtes, aber freundliches Auftreten im persönlichen wie im schriftlichen Verkehr mit den Baubeteiligten
  • gute EDV-Kenntnisse (Office-Paket, AVA-Programme, CAD)
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Eignung für Außendiensttätigkeit
  • Fähigkeit zur kooperativen Integration in ein bestehendes Team verbunden mit sozialer Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Std./Woche)
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (TVöD); die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung.
  • eine vielseitige, interessante und selbständige Tätigkeit
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie Zusatzversorgung, jährliches Leistungsentgelt, automatische Lohnerhöhungen nach den jeweiligen Abschlüssen im TVöD, gleitende Arbeitszeit, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Interne Veranstaltungen wie das Sommerfest, Firmenlauf und vieles mehr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 26.06.2022 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

Kontakt:

Für Ihre Fragen und Auskünfte zu den Arbeitsinhalten steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs Hochbau, Herr Michael Altrock, unter der Rufnummer 0931 37-2245 gerne zur Verfügung.

Für Ihre persönliche Planung:

Bewerbungsgespräche sind bereits für die 26./27. Kalenderwoche vorgesehen. Wenn Sie in die engere Wahl kommen, werden Sie mit gesondertem Schreiben rechtzeitig eingeladen. Reisekosten können nicht erstattet werden.

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig sowie für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Standort: Stadt Würzburg