Leitung der Tagesförderstätte (m/w/d)

Die Mainfränkische Werkstätten GmbH ist eine gemeinnützige Einrichtung, deren Aufgabe die Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderung ist. Sie ist Teil des Unternehmensverbundes Mainfränkische, in dem aktuell rund 2300 Mitarbeiter, davon 1500 Menschen mit Behinderung, beschäftigt sind. Wir verstehen uns als nachhaltiger Partner, Begleiter und Unterstützer für Menschen mit Behinderung. Getreu unserem Motto: „Wir leben Inklusion!“

Unser Team freut sich über Verstärkung durch eine Leitung der Tagesförderstätte (m/w/d).

Gewünschte Qualifikation: pädagogische Fachkraft (Sozialpädagoge, Diplom Pädagoge (m/w/d) oder anerkannter vergleichbarer Abschluss

20 Wochenstunden | Bereich Würzburg, Kitzingen, Marktheidenfeld, Wernfeld | ab sofort

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortliche Fachbereichsleitung nach pädagogischen, wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten
  • Zusammenarbeit mit der Leitung der Mainfränkischen Werkstätten
  • Organisatorische Begleitung der Angestellten unserer Tafö-Gruppen inkl. Teambesprechungen auch standortübergreifend
  • Personal- und Belegungsplanung; Personalführung im Austausch mit den Werkstattleitern und der Pflegedienst-Koordinatorin
  • Verantwortung für die Personalentwicklung
  • Steuerung der Ablaufprozesse und der Qualitätsstandards, sowie die Konzeptoptimierung

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfahrungen im Bereich der Arbeit von Tagesförderstätten für erwachsene Menschen mit Behinderung
  • Idealerweise Leitungserfahrung
  • Fähigkeit zur ressourcenorientierten Förderung
  • Pädagogisches Geschick, Einfühlungsvermögen, Kreativität und innovatives Denken und soziale Belastbarkeit
  • Organisationstalent, hohe Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise und konzeptionelles Denken

Wir bieten Ihnen:

  • Gutes Arbeitsklima und kollegiales Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Geregelte Arbeitszeit (kein Abend-, Wochenend- und Schichtdienst)
  • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen inkl. Altersvorsorge
  • Die Chance Teilhabeprozesse mitzugestalten und Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Mitarbeiter-Bonus-Programm

Wir lernen täglich von- und miteinander. Sei dabei!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 25.10.2021
per E-Mail (als eine PDF-Datei) an: [email protected]
per Post an: Mainfränkische Werkstätten GmbH, Ohmstraße 13, 97076 Würzburg

(Wir verarbeiten Ihre Daten in der Personalverwaltung ausschließlich zur Durchführung des Bewerbungsprozesses. Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten vollständig gelöscht.)