Referent*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit

Die Lebenshilfe Würzburg e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine/n Referent*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit (Kennziffer 8014)
mit 30 Wochenstunden, unbefristet.

Die Lebenshilfe Würzburg ist ein zukunftsorientierter Verein, der in verschiedenen Einrichtungen Menschen mit Behinderung und Ihre Angehörigen durch wertvolle Angebote „beim Leben mitten in der Gesellschaft“ unterstützt und in Teilbereichen Marktführer ist.

Ihre Aufgaben bei uns:
Ø Professionalisierung unseres Außenauftritts
Ø Erarbeitung und Umsetzung eines PR-Konzeptes
Ø Aufbau und Betreuung von Social-Media-Auftritten und Betreuung der Homepage
Ø Strategische Weiterentwicklung unserer Arbeitgebermarke
Ø Erarbeitung von zielgruppengerechten Recruiting- und Employer-Branding-Maßnahmen
Ø Akquise ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter*innen
Ø Erarbeitung und Druckabwicklung von Flyern, Broschüren, Werbematerial etc.
Ø Organisation von Infoständen und Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
Ø Kommunikation unserer Stärken nach außen und innen, sowie Imagepflege

Wir erwarten:
Ø Eine abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Kommunikation, Medien, PR, Marketing
Ø Berufserfahrung im Bereich Marketing oder Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise im Sozialwesen
Ø Erfahrung im sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken und der Betreuung von Websites
Ø Strukturierte selbständige Arbeitsweise
Ø Hohe Flexibilität und gute kommunikative Fähigkeiten
Ø Kreativität
Ø aktuell Nachweis einer vollständigen Covid-19 Impfung

Wir bieten:
Ø Einen spannenden vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten und erfolgreichen Team
Ø Möglichkeit eigene Ideen zu verwirklichen und die Stelle zu gestalten
Ø Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung der Lebenshilfe
Ø Professionelle Einarbeitung und Mentoring
Ø Möglichkeiten zur Weiterbildung
Ø Ein respektvolles und tolerantes Arbeitsklima
Ø Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 8014 bis spätestens 30.09.2022.
Bevorzugt per Email in einer pdf-Datei an: [email protected]
oder postalisch an:
Lebenshilfe Würzburg e.V.
Personalabteilung
Mainaustr. 38
97082 Würzburg

Hinweise:
Wir möchten Sie ferner darauf hinweisen, dass wir aus Sicherheitsgründen Anhänge in Word- oder Excel-Dateien oder anderen Netzwerken (z.B. Cloud, etc.) nicht öffnen.
Grundsätzlich werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Um allen Beteiligten Kosten zu ersparen können Sie Ihre Bewerbung elektronisch einreichen.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens erhält jede*r Bewerber*in eine schriftliche Abschlussmitteilung. Mit ihrer Bewerbung erklären sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen so lange aufbewahren bis wir das Bewerbungsverfahren als abgeschlossen betrachten können bzw. bis die datenschutzrechtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Anschließend werden die personenbezogenen Unterlagen der nicht eingestellten Bewerber*innen vernichtet.