Das Internet treibt seltsame Spiele mit unseren Gewohnheiten. Man verwendet oft Techniken, die durchaus das Interesse von vielen Menschen anzeigen könnte. Ein Bereich an dem man vermutlich als Leser oder Leserin nicht erstrangig denken möge ist der Einfluss des Internets auf die Fertigung von Maschinenteilen. Viel eher denkt man in diesem Zusammenhang wohl an neue Teile, die alte und herkömmlich benutzte Maschinenteile durch innovative Technik ersetzen könnte. Es gibt aber noch heute Maschinenteile, die defacto in unveränderter Form zum Einsatz kommen. Ein Beispiel dafür sind Drehteile, die noch immer bevorzugt in der KFZ-Industrie und bei der Fertigung benutzt werden. Mit der Innovationstechnik verbindet man Drehteile jedoch in zweierlei Hinsicht. Einerseits geht es darum, dass die Teile immer noch ihren Platz in der Fertigungstechnik haben. Andererseits geht es um die einleitend erwähnte Verwendung der Drehteile und die Möglichkeit der „online Bestellung“. Sie lassen sich bequem online bestellen. Vor allem sind damit auch viele Vorteile verbunden, die insbesondere die Industrie zu schätzen weiß.

Digitalisierung der Fertigungstechnik

Streng einher geht die moderne Fertigungstechnik mit den Möglichkeiten der Beschaffungsindustrie, die sich weitgehend an die Chancen im Internet herangereift hat. Die Beschaffungsketten der KFZ-Industrie sind mittlerweile auch in Deutschland weitgehend digitalisiert worden. Dadurch fällt auch die Beschaffung von Fertigungsteilen leicht und kann durchgängig und reibungslos mit dem Fertigungsprozess abgestimmt werden. Um die Waren auch digitalisiert zu erfassen, muss der Prozess auch weitgehend automatisiert werden. Mögliche Nachteile müssen jedoch bekämpft werden. Sie lassen sich vor allem im Hinblick auf die noch immer stattfindende Lohnfertigung finden. Man spricht in diesem Zusammenhang gerne von Heraufgedrungen, die auch durch gängige Methoden aus der Zeit vor der Digitalisierung stammen. Interessant ist auch der Umstand, dass vor allem Begriffe, wie die CNC Bearbeitung von Drehteilen fallen.

Die Leistungsbilanz in der Fertigungstechnik

Die Moderne bringt nicht immer nur laufend Vorteile heraus. Gerade im Hinblick auf die besonderen Herausforderungen die sich dahingehend stellen, sind auch Maßgaben zu beachten. Man kann sich dadurch auch unterschiedliche Gebräuche einverleiben, die aber in Summe viele Vorteile bringen können. Diese Vorteile liegen vor allem in einer pünktlichen Lieferung aller Teile. Insbesondere die Fräs- oder Drehteile werden auch in der Lohnfertigung benötigt. Die Produktionsprozesse können besser abgestimmt werden.

Berliner Glücksgefühle
pixabay.com
17.09.2020 - 15.30 Uhr

Berliner Glücksgefühle

Berlin ist eine außergewöhnliche Stadt. Je nach Stadtteil unterscheiden sich die einzelnen Viertel von ihrer ...

Das neue Apple iPhone 12: Preise im freien Fall?
17.09.2020 - 15.04 Uhr

Das neue Apple iPhone 12: Preise im freien Fall?

Ein neues iPhone kommt auf den Markt - die Markteinführungspreise waren in der Vergangenheit schon ...

Vorbeugen ist besser als Reparieren - der richtige Schutz für das Smartphone
Bild: pixabay.com
16.09.2020 - 9.47 Uhr

Vorbeugen ist besser als Reparieren – der richtige Schutz für das Smartphone

Die intelligenten Smartphones sind für viele Menschen zu einem wichtigen Bestandteil des Lebens geworden. Alleine ...

Würzburg: Nach Explosion am Spielhaus - Hinweise auf Vandalismus
Foto: Funkhaus Würzburg
25.09.20 - 13:44 Uhr

Würzburg: Nach Explosion am Spielhaus - Hinweise auf Vandalismus

Nach der Explosion am Spielhaus in Würzburg vergangenen Sonntag gibt ein mögliches Tatmotiv. Wie die Polizei Unterfranken am Freitag mitgeteilt hat, d...

Würzburg: 50.000 Euro Corona-Hilfe für Kultur
Foto: Erika Grazilis / pixelio.de
25.09.20 - 11:43 Uhr

Würzburg: 50.000 Euro Corona-Hilfe für Kultur

Die Stadt Würzburg stellt 50.000 Euro Corona-Hilfe für die Kultur bereit. Das hat der Stadtrat am Donnerstag beschlossen. Das Geld wird in einem Sonde...

Würzburg: Inzidenz fällt unter bayerischen Signalwert
Foto: Pixabay.com
25.09.20 - 08:50 Uhr

Würzburg: Inzidenz fällt unter bayerischen Signalwert

Der Corona-Inzidenz-Wert in Würzburg ist den dritten Tag in Folge gefallen. Nun hat er sogar die bayerische Warn-Marke von 35 Infektionen pro 100.000 ...