Unternehmen im Bereich der Fertigung stehen vor der Herausforderung, Schweißprozesse zu optimieren und auf diese Weise dafür zu sorgen, dass die Kosten überschaubar bleiben. Dabei stellt sich die Frage, wie dies durchgeführt werden kann. Hier kann beispielsweise mit einem Schweißtrennmittel gearbeitet werden. Durch den Einsatz spezieller Mittel ist es möglich, das Anbacken von Schweißperlen an Oberflächen zu verhindern.

Geringer Aufwand kann die Kosten senken

Die Prozess-Sicherheit sowie die Reduzierung der Kosten sind zwei Faktoren, die bei der Fertigung eine wichtige Rolle spielen. Vor allem im Bereich der Schweißarbeiten kann es immer wieder zu Schäden am Werkzeug und an den Werkstücken kommen. Metallspritzer hinterlassen ihre Spuren und erhöhen auf diese Weise die Kosten für ein Unternehmen. Inzwischen besteht jedoch die Möglichkeit, hier mit den richtigen Mitteln gegen vorzugehen. Eines dieser Mittel sind Schweißtrennmittel. Schweißtrennmittel werden auf Werkzeuge und auch auf Werkstoffe aufgetragen. Dabei ist auf die Materialien zu achten. Einsetzbar sind die Mittel bei Stahl und auch bei Edelstahl sowie auf verzinkten Blechen. Das Mittel verhindert, dass die Metallspritzer anhaften und so die Produkte schädigen.

Einfache Verarbeitung des Produktes

Die Handhabung der Trennmittel ist besonders einfach gehalten. Sie werden lediglich auf die Werkstücke sowie Werkzeuge und Vorrichtungen aufgetragen. Normalerweise wird dabei mit einer Sprüh-Vorrichtung gearbeitet. Dadurch ist die Verteilung des Mittels deutlich einfacher. Nachdem das Mittel verteilt wurde, kann die Arbeit fortgesetzt werden. Gute Produkte bringen außerdem eine Reinigungsfunktion mit. Das heißt sie sind in der Lage, fettlösend zu agieren. Eine Reinigung der Werkstücke und Werkzeuge ist dadurch deutlich einfacher.

Vorteile für Unternehmen durch den Einsatz der Produkte

Die Investition in Schweißtrennmittel kann auch auf die Dauer lohnenswert sein. Durch den Schutz der Werkstücke sowie der Werkzeuge vor den Metallspritzern lassen sich dauerhaft Kosten senken. Dies funktioniert auf eine einfache Weise. So besteht die Option, das Budget zu senken. Kosten in der Fertigung wirken sich auch auf den Produktpreis aus. Müssen Werkstücke und Materialien häufiger bearbeitet werden, nimmt dies Zeit in Anspruch. Teilweise können Metallspritzer für so starke Schäden sorgen, dass Werkzeuge oder Werkstücke ersetzt werden müssen. Durch den Einsatz einer Schutzschicht lassen sich diese Kosten ohne großen Aufwand deutlich reduzieren.

Urlaub  in Ägypten – Top Tipps für eine spannende Rundreise
pixabay.com
24.02.2020 - 8.37 Uhr

Urlaub in Ägypten – Top Tipps für eine spannende Rundreise

Ägypten, ein Land voller Mythen und Mystik. Schmelztiegel der Historie und verzauberndes Grenzland zwischen Orient ...

Berufswunsch Coach: Wie gelangt man dort hin?
Bild: pixabay.com
20.02.2020 - 10.11 Uhr

Berufswunsch Coach: Wie gelangt man dort hin?

Heutzutage ist das Coaching aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. So findet Coaching zum Beispiel ...

Das Warten lohnt sich: Preissenkungen für Samsung Galaxy S20 erwartet
Bild: pixabay.com
17.02.2020 - 12.13 Uhr

Das Warten lohnt sich: Preissenkungen für Samsung Galaxy S20 erwartet

Wer ein neues Smartphone direkt nach der Markteinführung kauft, der zahlt meistens die höchsten Preise. ...

Basketball: Würzburger Obiesie in Nationalmannschaft berufen
Foto: Sven Mandel / CC-BY-SA-4.0
23.02.20 - 12:55 Uhr

Basketball: Würzburger Obiesie in Nationalmannschaft berufen

Große Ehre für den Würzburger Basketballer Joshua Obiesie. Der 19-Jährige Spieler von s.Oliver Würzburg ist von Bundestrainer Henrik Rödl in die Natio...

Rimpar: Neues Sicherheitskonzept beim Faschingsumzug wirkt
Foto: Funkhaus Würzburg
23.02.20 - 12:37 Uhr

Rimpar: Neues Sicherheitskonzept beim Faschingsumzug wirkt

Das neue Sicherheitskonzept beim Faschingsumzug in Rimpar hat Wirkung gezeigt. Zu dieser Bilanz kommt das Rote Kreuz. Demnach gab es für die Sanitäter...

Urspringen: Hoher Schaden bei Brand eines Carports
Symbolfoto: Benedict Rottmann
23.02.20 - 12:27 Uhr

Urspringen: Hoher Schaden bei Brand eines Carports

Beim Brand eines Carports ist in Urspringen erheblicher Sachschaden entstanden. In der Nacht auf Sonntag, gegen 2.20 Uhr bemerkte ein Zeuge den Brand ...