„Ich will zur schönen Sommerszeit ins Land der Franken fahren“, so besingt es Victor von Scheffel im „Lied der Franken“. Doch nicht nur im Sommer hat das Frankenland einiges zu bieten. Geprägt von Main und Mittelgebirgen ist die Region das ganze Jahr über ein beliebtes Ziel für Ausflüge und Wanderungen. Malerische Winzerdörfer entlang des Mains laden zum Bummeln ein. Hier wird an den sonnenverwöhnten Hängen der beliebte Frankenwein angebaut. Rau und karg sind dagegen die Höhenzüge der Rhön. Die fränkische Landschaft ist geprägt von kleinen Dörfern mit ihren charakteristischen Fachwerkhäusern, die Zwiebeltürme der Kirchen sind weithin zu sehen. Ein gut ausgebautes Wegenetz durchzieht die Landschaft und lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein. Auch den Glücksspielern bietet Franken einiges: Drei Spielcasinos in traditionsreichen Orten laden ein, Flair und Nervenkitzel zahlreicher Tisch- und Automatenspiele hautnah zu erleben.

Spielbank Bad Steben

Das oberfränkische Bad Steben mitten im schönen Frankenwald ist bekannt für seine Heilwasserquellen und ursprüngliche Natur. Eine besondere Attraktion ist die Spielbank. Sie wurde vom Architekten Meinhard von Gerkan entworfen. Holz und Glas dominieren das wellenförmige Gebäude. Hier wird an drei Tischen American Roulette gespielt. Beim Black Jack können Sie die Bank an einem Tisch herausfordern. Auch Pokerfreunde kommen auf ihre Kosten: Die Spielbank Bad Steben bietet die Varianten Texas Hold’em und Bavarian Texas Hold’em an. Regelmäßig werden Ranglistenturniere zur Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM) veranstaltet. An rund 70 Spielautomaten können sich mit ein wenig Glück kleine Einsätze in große Gewinne verwandeln. Poker, Video-Slotmachine, Jackpotanlagen oder Multi-Roulette, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Bereits ab einem Einsatz von 50 Cent winken beim Bayern-Jackpot hohe Gewinne. Auch kulinarisch werden die Gäste verwöhnt: Das Restaurant „relexa´s rouge et noir“ im Spielsaal und die Bar zeichnen sich durch ein exquisites Angebot lokaler und internationaler Spezialitäten aus. Die Eventbühne CasinoLIVE bietet regelmäßig Veranstaltungen von Kabarett über Lesungen bis hin zu Konzerten. Das Automatenspiel der Spielbank Bad Steben ist täglich von 13.00 bis 2.00 Uhr geöffnet, das Große Spiel täglich von 18.00 bis 2.00 Uhr.

Spielbank Feuchtwangen

An der Romantischen Straße zieht das mittelfränkische Feuchtwangen mit seinem historischen Stadtkern Besucher von nah und fern an. Der romanische Kreuzgang des einstigen Benediktinerklosters und die mächtige Stiftskirche sind Wahrzeichen der ehemaligen Reichsstadt. Ein Besuch der Spielbank Feuchtwangen lohnt sich nicht nur wegen ihrer extravaganten Architektur, er verspricht auch Spannung und exklusive Unterhaltung. Geboten werden alle Varianten des klassischen Großen Spiels: An bis zu sechs Tischen wird American Roulette gespielt, das klassische Französische Roulette an drei Tischen. Black-Jack-Spieler versuchen ihr Glück an zwei Tischen. Punto Banco, eine Variante des Baccara, wird jeden Freitag und Samstag ab 20 Uhr angeboten. Wer lieber pokert, der kann sich im Bavarian Texas Hold’em versuchen, einer Pokervariante direkt gegen die Bank. Dienstags, donnerstags, freitags und samstags wird Texas Hold’em No Limit gespielt. Darüber hinaus werden Turniere angeboten: dienstags und donnerstags Deep Stack Turbo in der Variante Texas Hold’em No Limit, freitags Freeze Out unlimited Re-Entry. Der Automatensaal bietet modernste Spielautomaten wie Slotmaschinen, Multi-Roulette-, Keno- und Hyperlink-Automaten sowie Jackpotanlagen wie Bayern-Jackpot und Hausjackpot. Gastronomisch bietet „Förster’s Restaurant“ im Großen Spiel eine Auswahl lokaler Köstlichkeiten. Ein reichhaltiges Getränkeangebot bieten die Bars in den Spielsälen. Bei „Casino live on stage“ erleben Sie außergewöhnliche Konzerte und Musik vom Feinsten. Das Automatenspiel der Spielbank Feuchtwangen ist täglich ab 12:00 Uhr geöffnet, das Große Spiel ab 15:00 Uhr. Geschlossen wird um 2:00 Uhr, freitags und samstags um 3:00 Uhr.

Spielbank Bad Kissingen

Das unterfränkische Bad Kissingen am Fuße der Rhön ist der bekannteste Kurort Deutschlands. Berühmte Persönlichkeiten wie Kaiserin Elisabeth von Österreich, Märchenkönig Ludwig II. von Bayern oder Otto von Bismarck weilten hier zur Kur. Die Stadt ist geprägt von historischen Kurbauten. Die Spielbank Bad Kissingen befindet sich in einem beeindruckenden neoklassizistischen Bau. Dieses einmalige Ambiente des Luitpold-Casinos bietet ein unvergessliches Spielvergnügen. Im Großen Spiel werden American Roulette an fünf Tischen und Black Jack an zwei Tischen angeboten. Natürlich wird in Bad Kissingen auch gepokert: Jederzeit loslegen können Sie bei der Pokervariante Bavarian Texas Hold’em im Spiel gegen die Bank. Freitag bis Sonntag wird Texas Hold’em an zwei Tischen gespielt, Pokerturniere in der Variante Texas Hold’em No Limit an zwei weiteren Tischen. Regelmäßig werden auch Freeze Out-Turniere angeboten. Im Automatensaal warten rund 100 Roulette-, Bingo- und Pokerautomaten, Jackpots und Slot Machines auf die Einsätze. Bei Bayern-Jackpot und Bad Kissingen-Jackpot winken hohe Bargeldgewinne. Zwei hauseigene Bars bieten Getränke und Snacks für die Gäste. Die Veranstaltungsreihe „Comedy Royal“ verbindet Spiel, Spaß und Kulinarisches und verspricht einen spannenden Abend. Das Automatenspiel der Spielbank Bad Kissingen ist täglich ab 13:00 Uhr geöffnet, das Große Spiel ab 18:00 Uhr. Geschlossen wird um 2:00 Uhr, freitags und samstags um 3:00 Uhr.

In allen Casinos ist angemessene, gepflegte Kleidung erwünscht. Sakkos können an der Garderobe ausgeliehen werden. Für den Eintritt ist ein Personalausweis erforderlich, das Mindestalter beträgt 21 Jahre.

Ein Jahr danach: Auswirkungen der Cannabis-Legalisierung in Kanada
15.10.2019 - 14.28 Uhr

Ein Jahr danach: Auswirkungen der Cannabis-Legalisierung in Kanada

Der Umgang mit Cannabis wird in den Ländern dieser Welt höchst unterschiedlich gehandhabt. Während manche ...

Werbemaßnahmen wählen
pixabay.com
07.10.2019 - 11.46 Uhr

Werbemaßnahmen wählen

Zahlreiche Werbemaßnahmen stehen einem Unternehmen zur Bewerbung der eigenen Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung. Neben ...

Auf den Wegen der Klimawende – Energieeffizienz in Mainfranken
© alex Iby unsplash
16.09.2019 - 12.54 Uhr

Auf den Wegen der Klimawende – Energieeffizienz in Mainfranken

Der Landkreis Würzburg hat sich bereits seit längerem dem Klimaschutz verschrieben, hierfür sprechen auch die ...