Bücherherbst

20.10.2021, 19:30 Uhr in Kunst & Kultur

Literatur live im Falkenhaus: Stadtbücherei Würzburg startet in den Bücherherbst

Im Herbst wird wieder gelesen – auch in der Stadtbücherei Würzburg! Nach der langen Veranstaltungspause freut sich das Team der Stadtbücherei, ihre für das Frühjahr geplanten Autorenbegegnungen nun definitiv nachholen zu können. Die renommierten Gäste lesen Auszüge aus ihren Büchern, stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung und signieren im Anschluss ihre Bücher – so wird Literatur lebendig und wieder zum gemeinsamen Erlebnis.

Verena Kessler: „Die Gespenster von Demmin“

Alle Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr im Lesecafé der Stadtbücherei (Einlass ab 19.00 Uhr). Der Eintritt beträgt 10 €, ermäßigt 7 €, für die Veranstaltung mit Ijoma Mangold 12 €, ermäßigt 9 €. Der Kartenvorverkauf findet aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen ausschließlich in der Stadtbücherei im Falkenhaus statt, Reservierungen sind nicht möglich. Es gilt die 3G-Regel, die Besucher*innen werden gebeten, den entsprechenden Nachweis (genesen, geimpft, getestet) bereit zu halten. Für weitere Informationen steht das Team der Stadtbücherei unter Tel. 0931-2444 zur Verfügung.