Konzert: TRIBUTE TO NEIL YOUNG

07.06.2024, 18:30 Uhr in Freizeit

Mit viel Respekt vor dem Original und doch mit ganz eigener Note überzeugt die Band ihr Publikum. Das Spektrum ist breit angelegt und reicht von Interpretationen von Neil‘s Folk- und Country-
Songs bis hin zu Rockgewittern und kreativen Jamsession-Ausflügen. Einfach die Sinne öffnen und die „Golden Seventies“ genießen.

Eric startet alleine mit einigen wunderbaren akustischen Stücken u.a. mit einer traumhaften Version von „Mother Earth“ auf einem alten original mechanischen Harmonium gespielt. Das
Publikum ist geflasht von Eric‘s Stimme! Gänsehaut garantiert! Du hörst eine Stecknadel fallen! Danach kommt die Band auf die Bühne und läßt die guten alten Zeiten anrollen.
Mit „Helpless“, „Buffallo Springfield“, „Comes a Time“ werden die frühen Siebziger und auch CSN&Y zelebriert. Country/Folk & Rock are here to stay. Die Betriebstemperatur steigt, und die
hardrockigen Songs von „Cinnamon Girl“ bis „Rockin In A Free World“ – gespickt mit getragenen Highlights wie „Cortez the Killer“ oder „Words“ und „Peacefull Valley“ Ein Set zum Niederknien!

Die Never Sleeps Band mit Bernhard Bergschneider: Akustik- und E-Gitarre., Keyboard, Slide und Gesang / Walter Hart: Akustik-Schlagzeug und Rüdiger Löser: E-Bass tragen mit ihrer dynamischen Spielweise und ihren rockigen Klängen jede noch so spannungsgeladene Atmosphäre mit!

Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Sitzveranstaltung

Tickets: 17€
Ermäßigt: 15€(gültig für Schüler*innen, Studierende, Azubis und Schwerbehinderte ab 60%)

Termine