Veranstaltungen in der Demenzwoche

20.09.2021, 00:00 Uhr in Gesundheit

Die Fachstelle für Demenz und Pflege Unterfranken von HALMA e.V. möchte gerne auf folgende Veranstaltungen in der Demenzwoche vom 17. – 26. September 2021 hinweisen:

1. Informationsstand in der Stadtbücherei Würzburg

Von 10 bis 17 Uhr stehen den Bürgern der Stadtbücherei Würzburg Beraterinnen und Helferinnen von HALMA e. V. zur Information „Rund um das Thema Demenz“ zur Verfügung. Am Informationstisch können Sie einen Einblick in Beschäftigungs-möglichkeiten mit Menschen mit Demenz erhalten – es stehen die Medien-tasche und die Beschäftigungsboxen zur Ansicht zur Verfügung.

Begleitet wird dieser Aktionstag durch Lesung Frau Dr. Hülya Düber, Sozialreferentin der Stadt Würzburg und erste Vorsitzende von HALMA e. V., die online auf der website von HALMA e.V. jederzeit aufgerufen und angeschaut werden kann. (www.halmawuerzburg.de).

2. Filmvorführung zum Welt Alzheimertag 2021 im CENTRAL IM BÜRGERBRÄU

FALLING - ein einfühlsamer und berührender Film kam im August 2021 bundesweit in die Kinos. FALLING zeigt, wie Willis und John aufgrund von Willis‘ einsetzender Demenzerkrankung die seit langer Zeit verhärtete Vater-Sohn-Beziehung neu kalibrieren müssen. Ihre Wiederannäherung ist gleichzeitig eine Geschichte des Vergessens, des Vergebens und der bisweilen schmerzhaften Suche nach der eigenen Identität.

Die eigene subjektive Wahrnehmung und die Unzuverlässigkeit unseres Gedächtnisses sind in FALLING genauso wichtige Themen wie die Erzählstruktur des Films und das Verständnis, das man für die Charaktere entwickelt. „FALLING ist eine komplexe Geschichte über unser Gedächtnis, das nicht perfekt ist“, sagt Mortensen. „Wir sind fixiert auf unsere unvollkommenen Erinnerungen, die dafür sorgen, wie wir uns selbst und die Menschen um uns herum wahrnehmen“.

Der Film „FALLING“ wird im Central im Bürgerbräu um 18 Uhr gezeigt.

Anschließend hält Herr Dr. Martin Lauer, Zentrum für psychische Gesundheit der Univer-sitätsklinik Würzburg ein Impulsvortrag zum Thema Demenz. Die Beraterinnen von HALMA sowie die Alzheimer Gesellschaft Würzburg/Unterfranken e. V. stehen Ihnen im Außenbereich gerne zur Beratung zur Verfügung.

Bitte reservieren Sie sich eine Karte unter 0931 – 78011057 CENTRAL IM BÜRGERBRÄU.

3. Führung für Menschen mit und ohne Demenz im Rhönmuseum

Früher war alles anders! Erinnerungen auf der Spur

19. September 2021 14.30 bis 15.30 Uhr

Die einstündige Führung im Rhönmuseum in Fladungen taucht in die frühere Erlebniswelt der Teilnehmenden ein und lässt Kindheits- und Jugenderinnerungen wach werden. Anmeldung erforderlich unter 09771 94694 oder [email protected]

4. Bayerische Demenzwoche - Online Vortrag

Am 26.09.2021 Demenz und Kultur

Fachstelle für Demenz und Pflege Unterfranken www.demenz-pflege-bayern.de

5. „Gottes Ebenbilder“ – Einblicke in die Lebenswelten von Menschen mit Demenz

Ausstellung der Ev. Altenheimseelsorge im Ev.-Luth. Dekanatsbezirk München mit Fotografien des Künstlers Thomas Braner und spirituellen Impulsen im Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried, Bahnhofstraße 4-6, 97070 Würzburg (Öffnungszeiten: Mo – Fr 08:30-18:00 und Do 18:00-20:00)

6. Online Video – Selbstbestimmung und Würde durch Vorsorge Betreuungsstelle Stadt Würzburg Fachbereich Soziales

Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Was ist das eigentlich?

Informationsvideo zum Thema Vorsorge durch Mitarbeiter*innen der Betreuungsstelle.

Was geschieht, wenn ich z.B. durch Krankheit, Unfall oder im Alter meine eigenen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann? Wie kann ich vorsorgen? Wie kann ich meinen eigenen Willen festhalten? Was muss ich beachten? Was unterscheidet die Vorsorgevollmacht von der gesetzlichen Betreuung? Was ist eine Betreuungsverfügung? Was ist eine Patientenverfügung?

  • Fachstelle für Demenz