Verlegung Stolpersteine

02.12.2021, 10:30 Uhr in Sonstiges

Am Donnerstag, den 2. Dezember werden zum 30. Mal in Würzburg Stolpersteine verlegt. Danach liegen 648 Steine in Würzburg, so viele, wie in keiner anderen bayerischen Stadt.Besonderes Augenmerk finden dabei zwei Verlegungen: eine um 10.30 Uhr in der Domstraße 38. Dort wird einer fünfköpfigen Familie Pollack gedacht, die aus Giebelstadt zugereist war und ermordet wurde. Zwei Kinder (13 und 15 Jahre alt) wurden eigens aus einem Kinderheim in München nach Würzburg beordert, um dann sofort in den sicheren Tod zu gehen.Bei der anderen Verlegung, die um 14.00 Uhr in der Stephanstraße 7 stattfindet, reisen Verwandte aus Israel und Frankreich an, um bei der Zeremonie mitzuwirken.Von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr erfolgen die Verlegungen. Näheres siehe
www.stolpersteine-wuerzburg.de.

Termine