„Würzburg tanzt in den Mai“ - “Electronic Cocktail Tasting”

vor einem Monat in Online

Gemeinsam mit euch retten wir „Tanz in den Mai 2021“ und wollen dabei das Ehrenamt kräftig feiern. Warum? Über 30 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland freiwillig als Ehrenamtliche in unterschiedlichsten Vereinen, Organisationen und Kirchen. Sie bewegen dadurch etwas zum Positiven in unserer Gesellschaft, übernehmen soziale Verantwortung und gestalten so unsere Zukunft von Morgen. Dies nehmen wir zum Anlass, gemeinsam mit euch bei dem diesjährigen Tanz in den Mai das Ehrenamt zu feiern.

Wir heißen Mara, Sebastian, Mirjam, Ingo, Lars, Jannik, Vanessa, Anna und Anna. Wir sind motivierte WürzburgerInnen und gestalten die Aktion ehrenamtlich für euch – weil wir ein Zeichen setzen wollen GEGEN Resignation und Einsamkeit.

Als Dankeschön möchten wir euch ein “Electronic Cocktail Tasting” ermöglichen. Wir freuen uns, wenn ihr bei unserer virtuellen Cocktailparty dabei seid und wir zusammen ein paar Drinks mixen. Dir wird gezeigt werden, wie du selbst Cocktails zubereiten kannst. Außerdem konnten wir Sebastian alias DJ C2E dafür gewinnen, dafür zu sorgen dass auch dein eingerostetes Tanzbein nicht stillstehen kann und wir gemeinsam etwas tanzen können.

Zugang zum Electronic-Cocktailkurs erhaltet ihr über diesen Link via Zoom am 30. April ab 20 Uhr: zoom.us/j/91635828754 Passwort: 2021

Und hier kommt eure Einkaufliste:
– Limetten (mindestens 1x pro Cocktail), Minze (ca. 5 Stengel pro Cocktail), vieeel frischer Basilikum (1 Topf für 2 Cocktails), Rohrzucker, Zitronensaft (frisch gepresst oder gekauft), Eiswürfel, Crushed Ice, Zuckersirup, spritziges Mineralwasser (mit viel Natrium), 40 % Rum (z.B Havana Club 3 Jahre), Gin (ein neutraler London Dry Gin)

Wer mag:
– Cachaca (z.B Pitu), Ginger Ale oder Limonade/Bionade (alkoholfreie Variante),

Wer noch mehr ausprobieren will:

Erdbeeren oder andere Früchte (Himbeeren, Brombeeren, Mango, etc.), Ginger Beer/ Spicy Ginger