Nach dem Fund einer Leiche am Bahnhof in Lohr laufen die Ermittlungen zur Identität und zur Todesursache. Passanten fanden den Toten am Mittwochmorgen in einer Böschung. Die Freiwillige Feuerwehr rückte an, um die Leiche zu bergen. Die Kripo Würzburg geht nicht von einer Straftat aus. Möglicherweise handelt es sich bei dem Toten um einen Vermissten aus Lohr. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion beantragt.



<< Zurück zur Übersicht