Ein schwimmendes Hotel für Würzburg. Diese außergewöhnliche Idee wird am Freitag der Stadtbild-Kommission vorgestellt. An der Marina Hafenbar könnte ein Apart-Hotel entstehen, mit Apartments teils auf dem Wasser, teils an Land. Die Eigentümer stellen die Entwürfe zwei verschiedener Architekten vor. Es soll zunächst die die grundsätzliche Stimmung für ein solches Projekt ausgelotet werden. Zielgruppen könnten beispielsweise Touristen oder Fahrradgruppen sein. Eine Art Hafenbar soll es weiterhin geben.



<< Zurück zur Übersicht