Eine Sachbeschädigung in Lohr hat jetzt zu einem Waffen- und Drogenfund geführt. Im September war eine Haustüre beschossen worden. Im Rahmen der Ermittlungen wurde jetzt ein Mehrfamilienhaus in der Färbergasse nach einer Softair-Waffe durchsucht. Die wurde auch gefunden, dazu tauchten aber auch noch selbstgebaute Schlagstöcke, verbotene Wurfsterne und eine sogenannte „Growbox“ zur Aufzucht von Cannabis-Pflanzen auf. Gegen den 18-jährigen Mieter laufen jetzt Ermittlungen.



<< Zurück zur Übersicht