Geschenke besorgen und über den Weihnachtsmarkt bummeln: Das könnte an den Adventssamstagen in Würzburg ganz entspannt werden dank kostenloser Strabas. Denn der Hauptausschuss hat entschieden, entsprechende Anträge weiterzuverfolgen. Mit Gratisfahrten in den Strabas könnte das Verkehrschaos auf den Straßen in der Adventszeit eingedämmt und die Läden in der Innenstadt attraktiver werden. Einen Probebetrieb gab es schon Mitte September, als die Strabas am Stadtfest-Wochenende kostenlos fuhren.



<< Zurück zur Übersicht