Ein Auto ist in der Würzburger Innenstadt in eine Bushaltestelle gekracht. Vier Personen wurden bei dem Unfall am Donnerstagabend leicht verletzt. Ein älterer Mann aus dem Landkreis Würzburg war aus einer medizinischen Ursache in der Theaterstraße von der Strecke abgekommen. Er krachte in die Bushaltestelle gegenüber dem Mainfrankentheater und erfasste drei Wartende dort. Auch der Autofahrer musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 6.500 Euro.



<< Zurück zur Übersicht