Auf der Rastanlage Haidt-Nord waren „Planenschlitzer“ unterwegs. Ende letzter Woche haben sich Unbekannte an insgesamt 18 geparkten Lkws zu schaffen gemacht und die Fahrzeuge nach Diebesgut durchsucht. Ein Zeuge beobachtete die Täter und notierte sich ihr Kennzeichen. In den Morgenstunden griff die Polizei die sechs Tatverdächtigen in Bayreuth auf. Jetzt wird überprüft, ob die Gruppe auch für ähnliche Fälle verantwortlich ist.



<< Zurück zur Übersicht