Um die Zukunft des Kardinal-Faulhaber-Platz gegenüber des Mainfrankentheaters geht es am Dienstag im Würzburger Umwelt-Ausschuss. So soll es am 22. Januar einen Bürgerdialog geben. Dabei werden Anregungen gesammelt und in ein Gesamtkonzept eingearbeitet. Außerdem soll die Fachabteilung Tiefbau die Verkehrs- und Straßenplanung übernehmen. Nach einer ersten Konzeptskizze der Verwaltung wird es auf dem grünen Platz eine Aktions oder Wasserfläche geben. Zudem sollen 26 Bäume gepflanzt werden. Bis es soweit ist, wird es laut der Stadtverwaltung noch mindestens zwei Jahre dauern.



<< Zurück zur Übersicht