Ein großes Zukunftsprojekt beschäftigt am Mittwochnachmittag den Bauausschuss der Stadt Würzburg: Es geht um Neubauten in der Schürerstraße, zwischen dem Hauptfriedhof und der Schweinfurter Straße: Dort sollen ein Bürogebäude, zwei Hotels und ein Parkhaus entstehen. Als erstes geht es darum, ob die Gebäude höher und größer gebaut werden dürfen, als es der Bebauungsplan eigentlich vorsieht. Zudem stellt die Feuerwehr in der Sitzung den Sicherheitsbericht Bevölkerungsschutz 2017 vor.



<< Zurück zur Übersicht