Großer Andrang bei der Stammzellregistrierung. In der Cafeteria der Fachhochschule hat am Dienstag eine Registrierungsaktion für mögliche Stammzellspender stattgefunden. Über 300 Personen ließen sich in die Spenderkartei aufnehmen. Eine Stammzellspende ist oft die einzige Heilungschance bei schweren Krankheiten wie Blutkrebs. In Würzburg sind insgesamt bereits über 6500 Personen registriert.



<< Zurück zur Übersicht