Ein Schäferstündchen ist am Montag für einen Mann in Schweinfurt anders verlaufen als geplant. Plötzlich kam nämlich der Freund der Dame nach Hause – deshalb ergriff der Mann kurzerhand nackt die Flucht – vom Balkon über ein Vordach in Richtung Marktplatz. Eine Streife nahm den 33-Jährigen fest. Der Afrikaner war betrunken und bekifft. Es stellte sich dann heraus, dass er keine Aufenthaltsgenehmigung mehr hatte und sein Asylantrag abgelehnt worden war.
<< Zurück zur Übersicht