Die B 13 zwischen Eibelstadt und Sommerhausen bleibt frei befahrbar – auch wenn der Hang neben der Straße wegen Steinschlags gesichert wird. Das hat das Landratsamt auf Nachfrage bestätigt. In den steilen Weinbergen waren seit letztem Jahr immer wieder Felsbrocken abgebrochen und bis an die Bundesstraße herunter gerollt. Am 12. Februar wird sich entscheiden, wer die Sicherungsarbeiten übernimmt, wie lange diese dauern und wie hoch die Kosten sein werden.
<< Zurück zur Übersicht