Straffes Programm in den kommenden sechs Tagen für s.Oliver Würzburg. Insgesamt drei Heimpartien stehen für die Mannschaft von Trainer Denis Wucherer an. Den Auftakt macht das Spiel am Samstagabend gegen den Tabellenletzten Hakro Merlins Crailsheim. Am Dienstag und Donnerstag folgen noch die Partien gegen Göttingen und Ulm. Würzburg konnte wettbewerbsübergreifend zuletzt acht Spiele in Folge gewinnen. Spielbeginn in der s.Oliver Arena ist am Samstag um 18 Uhr.

<< Zurück zur Übersicht